kienbacher-k²   -   Schubboden / WALKING FLOOR®


kienbacher k2 - WALKING FLOOR® Schubbodensysteme Schematische Darstellung von Wikipedia Schubboden auch als Schiebeboden bekannt, ist die Bezeichnung für einen hydraulisch angetriebenen, sich bewegenden Boden, der im Auflieger eingesetzt wird.
Durch den lückenlosen Aufbau des Bodens können Stückgut ebenso wie Schüttgüter automatisiert entladen werden.
Der Boden besteht aus beweglichen Lamellen, die durch einen hydraulischen Antrieb bewegt werden und das jeweilige Gut selbstständig vor oder zurück befördern.
Dieses System ist grundsätzlich universell für den Transport sämtlicher Schüttgüter, Paletten sowie für den gesamten Stückgutbereich einsetzbar.
Transporte in loser Form wie z.B. Getreide, Hackschnitzel, Schüttobst, Torf oder ähnliches bewältigen wir mit Walkinflooraufliegern.
Auch der Transport von Palettenware mit Rampenbe- und Entladung ist mit diesen Aufliegern kein Problem.
 
 Als Inhaber der Transportgenehmigung gemäß § 49 Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz, sind berechtigt, bundesweit alle Abfallarten einzusammeln zu befördern. Für Transporte von und nach Italien sowie die Niederlande

liegen uns ebenfalls die erforderlichen Genehmigungen vor.

Bitte testen Sie uns und legen uns Ihre Bedarfsfälle vor.

 
 
 Die Schematische Darstellung stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia (Autor: Alfaomega)

kienbacher k²

 

Über uns

 

WalkingFloor

 

Logistik

 

Baustellenlogistik

 

Onlinelogistik

 

Vermietung

 

Referenzen

 

Dokumente

 

Datenschutz

 

Kontakt

 

Impressum

Datenerhebungsinfo betreffend Cookies
Diese Website verwendet Cookies zu verschiedenen Zwecken, inkl. der Besucheranalyse und Verbesserung der Website. Indem Sie die Website weiter nutzen oder die Schaltfläche "Ich stimme zu" anklicken, erteilen Sie Ihre Erlaubnis zur Verwendung von Cookies auf dieser Website. Wenn Sie mehr Informationen über diese Cookies wünschen klicken Sie [HIER].
Ich stimme zu